Die größten Musik Hits 2015

Das Jahr 2015 ist schon wieder ein Jahr her, doch immer noch hat man die Musik Hits 2015 im Ohr. Egal, ob man sich zum Beispiel mit einem Kleinkredit der Ferratum bank gerade eine neue Stereoanlage gekauft hat oder ob man gerade im Auto sitzt – die Musik Hits 2015 hört man immer wieder gerne. Das Musikjahr startete mit David Guettas „Dangerous“ richtig gut. Ein weiterer großer Hit des Jahres war Ellie Gouldings „Love me Like You Do“ vom Soundtrack des Filmes „50 Shades of Grey“, der im Frühjahr gleich sechs Wochen die Charts anführte. Aber auch Hip Hop-Freunde kamen 2015 auf ihre Kosten. Sidos Song „Astronaut“ war einer der erfolgreichsten Hits des Sommers 2015. Der Sommerhit im deutschsprachigen Raum schlechthin war aber wohl ohne Zweifel „Ain’t Nobody“ von Felix Jahn feat. Jasmine Thompson. Wer jetzt mit Wehmut an die lauen Sommernächte 2015 zurückdenkt, wird bestimmt diesen Song im Ohr haben. Aber auch Evergreens waren 2015 noch einmal im Kommen. Aufgrund der Flüchtlingskrise erlangte das 1993 erstmals veröffentlichte Lied „Schrei nach Liebe“ von den Ärzten wieder Aktualität und stürmte noch einmal die Charts. Zum Jahresende 2015 gab es dann noch einmal einen ganz großen Hit, denn Adele veröffentlichte ihre Single „Hello“. Es gibt wohl kaum jemanden, der diesen Song nicht zumindest mitsummen kann. Das Musikjahr 2015 war also reich an großartigen Hits. Wer sich also an letztes Jahr zurückerinnern möchte, sollte die Lautsprecher aufdrehen und noch einmal die Songs des Jahres genießen.

(Visited 35 times, 1 visits today)